Scharfe Reisnudelsuppe mit Gemüse und Kokosmilch

Scharfe Reisnudelsuppe mit Gemüse und Kokosmilch

Die asiatische und thailändische Küche ist für mich der größte Spielplatz auf Erden! Ich liebe es mit den verschiedenen Currypasten, mit den vielen Gewürzen und den tollen Gemüsesorten zu experimentieren. Theoretisch kann man fast jedes Gemüse verwenden und auch jede Currypaste zumindest für diese Suppe. Ich entscheide mich aber für die rote Currypaste aufgrund der Optik und bei vielen asiatischen Suppen wird mit der roten Paste gearbeitet. Die Reisnudeln könnt ihr auch durch Udon Nudeln oder ähnliche asiatische Suppennudeln ersetzen. Wer es nicht gerne scharf mag muss sich erkundigen welche Currypasten nicht scharf sind, ich persönlich kenne da nur die Massaman Paste von Chok Chai Thai Cuisine. Diese ist sehr mild und für schwache Gaumen sehr gut geeignet! Notwendig für das Gericht sind frische Kräuter und frisches Gemüse.

 

Viel Spaß beim Nachkochen!

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.