Lahmacun – türkische Pizza

Lahmacun – türkische Pizza

Jeder isst sie gerne, die Pizza. Doch habt ihr auch schonmal die türkische Variante der Pizza probiert? Der Lahmacun ist ein Fladen aus Mehl, Hefe und Wasser und wird genauso wie eine Pizza belegt. Jedoch nicht klassisch mit Tomatensoße und Käse sondern mit einer Mischung aus Gemüse und Hackfleisch. Der orientalische Geschmack kommt durch gehackte Paprika und auch von dem Tomatenmark und Paprikamark. Man kann den Lahmacun im Ofen oder auch in einer hohen Pfanne mit Deckel garen, ich bevorzuge die zweite Variante. Es ist nicht wenig Aufwand, doch lohnen tut es sich auf jeden Fall!

Viel Spaß beim Nachkochen!

 

 

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.